Besuch im LCDG (Französische Schule)

Am 22. Januar jährte sich die Unterzeichnung des Élysée-Vertrages zum 55. Mal. An genau diesem Tag fand der Besuch unserer Schülerinnen und Schüler aus den Klasse 9 und 10 am Lycée Charles de Gaulle Ankara statt. Begleitet wurden sie von Frau Paradzik. Der französische Schulleiter Herr Joel Hardemann begrüßte unsere Besucher. Herr Claß bedankte sich für die Gastfreundschaft und wünschte allen einen interessanten und schönen Vormittag an der französischen Schule. Alle beteiligten Schülerinnen und Schüler stellten ihre vorbereiteten Präsentationen in der jeweils zu erlernenden Sprache vor. Dabei wurde sehr deutlich, dass die Schülerinnen und Schüler der ERS sprachlich, als auch methodisch ein sehr gutes Niveau erreicht haben.