IB 1 zu Besuch an der IELEV in Istanbul – Ideenaustausch

Die Klasse IB1 war vom 12. bis 14. April zusammen mit Frau Ahmad und Frau Bahçeci in Istanbul um sich mit den Schülern der elften Klasse der IELEV Schule über das IBDP auszutauschen. Bei beiden Schulen gibt es das Gemischtsprachige IB, weshalb die Schüler sich mit den Problemen der anderen identifizieren und einander helfen konnten.

Die Schüler der beiden Schulen hielten Präsentationen über ihre CAS Aktivitäten und hatten dadurch die Möglichkeit sich über diesen Aspekt des IBs auszutauschen. Es wurden über Fortschritte, aber auch Probleme wie z.B. Zeitmanagement geredet und es wurde versucht gemeinsam dafür Lösungen zu finden. Die Schüler der ERS hatten auch die Möglichkeit am Unterricht an der IELEV teilzunehmen. Die Schüler und die Lehrer waren sehr freundlich und hilfsbereit.

Am Freitag haben die Schüler und Lehrer zusammen einen Ausflug unternommen, um auch etwas von der Stadt Istanbul sehen zu können. Dabei haben wir den Beylerbeyi Palast besichtigt. Im Gesamten, waren alle Schüler und auch unsere Gastfamilien sehr freundlich. Der Ideenaustausch hat uns alle sehr bereichert und es konnten neue Kontakte geschlossen werden und wir konnten viele neue Informationen und Eindrücke mitnehmen.

Schüler der IB 1 der Deutschen Schule Ankara.