Vorlesewettbewerb der ERS

Am Donnerstag, den 11.4.2019 wurde es ganz leise und spannend in der Turnhalle der ERS. Die Schüler der Klassen 1-9 hatten sich versammelt, um den Höhepunkt des Vorlesewettbewerbs zu erleben! Das Finale! Und es gab für die Kinder eine besondere Überraschung: einen Hauptpreis für den besten Vorleser der Grundschule, sowie einen Hauptpreis für den besten Vorleser der Sekundarstufe.
Aus der Grundschule setzten sich die Klassensieger Lexington Yang, Ayla Yuki Ertik Kashio, Felix Stähle und Cheyenne Nevin Riemenschneider auf den Vorlesesessel und vor das Mikro. Sie nahmen ihre Zuhörer und die acht köpfige Jury mit auf die Reise in ihre Bücherwelten.
Schulsiegerin der Grundschule wurde Ayla Yuki Ertik Kashio aus Klasse 2, die einen Buchgutschein von Arkadas Kitabevi bekam.
Auch die Klassensieger von Klasse 5-9 Cem Sekerci, Leah Aktalay, Hannah Knafla, Zeynep Emci und Verda Özot lasen dem Publikum und der Jury so gut vor, dass die Entscheidung hauchdünn ausfiel: mit 135 Punkten wurde Zeynep Emci aus Klasse 8 Siegerin der Sekundarstufe und erhielt ebenfalls einen Gutschein von Arkadas Kitabevi.
Aber kein Klassensieger ging leer aus. Alle Teilnehmer bekamen eine Urkunde und einen Trostpreis.
Ein besonderes Lob und einen extra großen Applaus bekam die Klassensiegerin aus Klasse 1, Lexington Lang, da sie als jüngste Teilnehmerin als erste auf die Bühne und vor so einem großen Publikum laut vorlesen musste.
Die Hauptpreise und Trostpreise wurden von den Firmen Seçkin Yayincilik, Odak Makina, Adanir Laser und DFSK Arif Oto Center gesponsert. Herzlichen Dank!
Ein großes Dankeschön an die Jury, die sich aus Herrn Dr. Bauer, Frau Bilgin-Ünal, dem Vorstandsvorsitzenden des Schulvereins Herrn Stritzke, dem Elternbeiratsvorsitz Frau Biever-Madsen und Frau Adanir und der SMV Tanay Özen, Elvin Elveren und Tuna Üvez zusammensetzte.
Abschließend sei herzlich Frau Adanir gedankt, die die Sponsoren für die Veranstaltung gesucht und gefunden hatte.