Employment

Stellenangebote

 Die

Grundschule der Privatschule der Deutschen Botschaft Ankara

sucht zum Schuljahr 2022/23 [Dienstbeginn n.V.]

 

eine Grundschullehrkraft mit zweitem Staatsexamen oder vergleichbarem Abschluss.

 

Erfahrungen im Führen einer Klasse sind wünschenswert, aber keine Bedingung.

 

Wir sind eine einzügige Grundschule mit ungefähr 50 Schülern in vier jahrgangshomogenen Klassen. Die kulturelle Vielfalt und familiäre Atmosphäre zeichnen uns aus.

 

Das Grundschulteam setzt sich aus einem kleinen Kreis von engagierten Lehrerinnen und Lehrern zusammen, dem kollegiale Beratung und Unterstützung in einer wertschätzenden Atmosphäre sehr wichtig sind. Das Team freut sich über neue kreative Impulse und die Bereitschaft, sich engagiert in die Schulentwicklung einzubringen.

 

Die individuelle Förderung von Kindern und die Stärkung ihrer Persönlichkeiten sind uns wich-tige Anliegen. Wir versuchen sie zu inspirieren und in ihrem Lernprozess zu begleiten. Die Entwicklung und Förderung sozialer Kompetenzen, gegenseitiger Achtung und Offenheit sowie des Selbstbewusstseins und der Selbstständigkeit der Kinder spielen in unserem Schulalltag eine große Rolle. In Kooperation mit der Schulsozialarbeiterin werden Förder- und Präventionspläne entwickelt und im Alltag erprobt.

 

An unserer Schule besteht die Möglichkeit der individuellen Weiterentwicklung. Die Teilnahme an internen und regionalen Fortbildungen im Fortbildungszentrum Istanbul werden im Bündnis mit der Zentralstelle für das deutsche Auslandsschulwesen ermöglicht und gefördert.

 

Der Schulträger hat für Sie ein interessantes Willkommenspaket geschnürt und unterstützt Sie umfassend beim Einstieg an Ihrem neuen Wohn- und Arbeitsort. Wir freuen uns über Ihr Interesse und ein erstes Kennenlernen per Videokonferenz.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Anschreiben und Unterlagen an die Schulleitung der Ernst-Reuter-Schule: info@ers-ankara.com

 

 Die

Privatschule der Deutschen Botschaft Ankara

sucht zum Schuljahr 2022/23 [Dienstbeginn n.V.]

eine Lehrkraft (Gemeinschaftsschule, Realschule oder Gymnasium) mit zweitem Staatsexamen oder vergleichbarem Abschluss.

Bedarf besteht besonders in den Fächern Mathematik, Erdkunde, Französisch und Deutsch. Aber auch BewerberInnen mit anderen Fächerkombinationen sind willkommen. Der Einsatz erfolgt in den Sekundarstufen von Klasse 5-12.

Die Privatschule der Deutschen Botschaft befindet sich im Herzen Ankaras (Çankaya) und ist Lernort für ca. 180 Schülerinnen und Schüler.

Die individuelle Förderung von Kindern und die Stärkung ihrer Persönlichkeiten sind uns wich-tige Anliegen. Die Entwicklung und Förderung sozialer Kompetenzen, gegenseitiger Achtung und Offenheit sowie des Selbstbewusstseins und der Selbstständigkeit der Kinder spielen in unserem Schulalltag eine große Rolle. In Kooperation mit der Schulsozialarbeiterin werden Förder- und Präventionspläne entwickelt und im Alltag erprobt.

Wir fördern Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Bildungsgänge in einer Lerngruppe und bereiten sie auf den Mittleren Schulabschluss und das IB-Diplom (12. Klasse) vor. Wir brauchen Lehrerpersönlichkeiten, die mit Leidenschaft ihren Beruf ausüben und in der Vielfalt eine Chance sehen.

An unserer Schule besteht die Möglichkeit der individuellen Weiterentwicklung. Die Teilnahme an internen und regionalen Fortbildungen im Fortbildungszentrum Istanbul werden im Bündnis mit der Zentralstelle für das deutsche Auslandsschulwesen ermöglicht und gefördert.

Der Schulträger hat für Sie ein interessantes Willkommenspaket geschnürt und unterstützt Sie umfassend beim Einstieg an Ihrem neuen Wohn- und Arbeitsort. Wir freuen uns über Ihr Interesse und ein erstes Kennenlernen per Videokonferenz.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Anschreiben und Unterlagen an die Schulleitung der Ernst-Reuter-Schule: info@ers-ankara.com

Wir freuen uns auf Ihre Zuschriften!

Stellenausschreibung für eine pädagogische Ergänzungsfachkraft (w/m/d) für den Bereich Hort für 15 Std. pro Woche

Vollständige Stellenbeschreibung

Der Hort stellt eine relevante Ergänzung der Umsetzung pädagogischer Zielstellungen der Ernst- Reuter- Schule dar. Aufgrund dessen haben wir uns im neuen Schuljahr als Ziel gesetzt, die Entwicklung der Kinder zu eigenverantwortlich handelnden und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten zu fördern. Als das Hortteam wollen wir dabei gruppendynamische Vorgänge begleiten und unterstützen, um den Kindern sozial- emotionale und personale Kompetenzen vermitteln zu können. Mit 41 Kindern und zwei Hortkräften, sucht das Hortteam eine weitere unterstützende pädagogische Ergänzungsfachkraft (w/m/d).

Ihre Aufgaben:

  • Kollegial orientierte Teamarbeit
  • aktive Mitgestaltung des pädagogischen Alltags
  • Unterstützung bei der Hausaufgabenbetreuung
  • Sorge um das körperliche Wohl und die persönliche Entwicklung der Kinder
  • Gestaltung und Organisation der Gruppenarbeit
  • Vermittlung bei Konflikten
  • Kooperation mit Eltern und Erziehungsberechtigten
  • Arbeitszeit von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Ihr Profil:

 

  • abgeschlossene Ausbildung als Staatl. anerkannte Erzieher*in, oder eine andere pädagogische Qualifikation
  • methodisch-didaktische und entwicklungstechnische Kenntnisse
  • Erfahrung in der Betreuung und Erziehung von Kindern in Tageseinrichtungen
  • Freude an der Vielfalt kindlicher Entwicklungsprozesse
  • eine offene Haltung für die Erziehungspartnerschaft mit Eltern Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an info@ers-reuter.com Bewerberschluss ist 12.2022

Die Ernst-Reuter-Schule sucht

eine/n Koordinator/in der Nachmittagsbetreuung

An der Ernst-Reuter-Schule in Ankara ist zum 01.01.2023 die Stelle der Koordination der Nachmittagsbetreuung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 35 Stunden zu besetzen.

Im Hort der ERS werden derzeit 41 Kinder der Grundschulklassen 1-5 betreut. Die Arbeitszeit beginnt um 12.30 Uhr und endet um 18.00 Uhr (inkl. 0,5 Std. Mittagspause).

In unserem Hort arbeiten wir in altersgemischten Gruppen. Nach dem gemeinsamen Mittag- essen und der Hausaufgabenbetreuung bieten wir den Kindern verschiedene Arbeitsgemein- schaften und kreative Beschäftigungsmöglichkeiten an. Dabei berücksichtigen wir die Inter- essen, Bedürfnisse und Wünsche der Kinder.

Wir begleiten die Kinder ganzheitlich und sorgen dafür, dass sie sich wohlfühlen und gut ent- wickeln können. Insbesondere die Kommunikationsfähigkeit und Förderung der deutschen Sprache spiegeln sich in allen Angeboten wider.

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • ein motiviertes, engagiertes Team und eine kollegiale Atmosphäre
  • einen Arbeitsplatz, an dem Mitgestaltung und Mitverantwortung erwünscht ist

Ihre Aufgaben bei uns:

  • enge Zusammenarbeit mit der Schulleitung, der Sozialpädagogin und den Kolleginnen und Kollegen des Horts und der Schule
  • das verantwortliche Erstellen eines pädagogischen Hortkonzeptes auf Grundlage des Schulprogramms
  • die Koordination der schulischen Arbeitsgemeinschaften (Sicherstellen verschiedener Angebote für die Primarstufe und SEK I, Organisation der Anmeldung, Qualitätssicherung)
  • Mitwirkung bei der Hausaufgabenbetreuung (13.30-14.00 Uhr)
  • Betreuung der Spätgruppe im Hort (15.30-17.30 Uhr)
  • enge Zusammenarbeit mit dem Träger (Schulverein)
  • Anleitung und Gestaltung der pädagogischen Arbeit
  • Management von Ressourcen (Personal, Sachmittel) und administrativen Aufgaben
  • Organisation der Zusammenarbeit mit Eltern

Sie bringen mit:

  • Staatliche Anerkennung als Erzieher/in oder eine andere pädagogische Qualifikation
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, soziale und kommunikative Fähigkeiten
  • organisatorisches Geschick

Rückfragen und Bewerbungen richten Sie bitte via Mail bis zum 09.12.2022 an

info@ers-ankara.com

 

Die Ernst Reuter Schule sucht

einen Schulsozialpädagogen (m/w/d)
An der Ernst-Reuter-Schule in Ankara ist zum 01.05. (oder n.V.) die Stelle der Schulsozialpädagogin mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 38 Stunden zu besetzen.

Derzeit werden 150 Kinder an der Ernst Reuter Schule beschult. Davon sind 36 im Kindergarten, 50 in der Grundschule und 78 in der Sek 1. Die Oberstufe setzt sind aus 22 Schülern zusammen. Der Schulsozialpädagoge betreut und unterstützt alle Altersstufen und ist Ansprechpartner für Schüler, Eltern und Kollegen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • einen Arbeitsplatz, an dem Mitgestaltung und Mitverantwortung erwünscht ist
  • ein motiviertes, engagiertes Team und eine kollegiale Atmosphäre
  • ein attraktives Willkommenspaket

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Beratung und Begleitung von Schüler*innen, Eltern und Lehrpersonal
  • Organisation und Durchführung von präventionsorientierten, themenzentrierten Angeboten in Klassen
  • Mediation in Klassen
  • Enge Zusammenarbeit mit Schulleitung, Kindergartenleitung, Inklusionsbeauftragte und Vorstand
  • Mitwirkung an diversen Schulgremien 
  • Netzwerkarbeit mit verschiedenen Partnern im In- und Ausland

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialarbeit/Sozialpädagogik
  • Fließende Sprachkenntnisse in Deutsch, Türkisch und Englisch
  • Erfahrungen und Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Erfahrungen in der Gesprächsführung
  • Interesse und Freude am inklusiven Lernen
  • Bereitschaft sich regelmäßig fort- und/oder weiterzubilden.

Bewerbungsfrist: 15.03.2023