Schülermitverwaltung

Von links nach rechts: Tuna Üvez, Frau Aktalay, Frau Bahçeci-Volkaner, Herr Büchner, Elvin Elveren, Tanay Özen

Unsere SMV stellt sich vor:

Die Mitwirkung der Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Schülermitverantwortung ist unverzichtbarer Bestandteil bei der Verwirklichung des Bildungs- und Erziehungsauftrages unserer Schule.

Dadurch sollen die Schülerinnen und Schüler

  • in das Schulleben miteinbezogen werden,
  • die Rechte ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler vertreten,
  • zur Selbstständigkeit und Mündigkeit erzogen werden, mitorganisieren und
  • Verantwortungsbewusstsein für ihre Mitschülerinnen und Mitschüler zeigen.

Die Schülermitwirkung wird an der Ernst Reuter Schule nach den Richtlinien (SV-Erlass) durch die Wahlen von Klassensprechern (ab Klasse 3), von Schülersprechern und der/m SV-Verbindungslehrer/in durchgeführt.

Als Schülersprecher sind für das Schuljahr 2018/2019 gewählt worden:

  • Tanay Özen (IB 1)
  • Elvin Elveren (IB 1)
  • Tuna Üvez (IB 1) – Stellvertreter

Als Vertrauenslehrer wurden gewählt:

  • Herr Büchner
  • Frau Bahçeci-Volkaner

Frau Aktalay als Sozialpädagogin unterstützt die SMV.

Um eine gute Zusammenarbeit mit der Schulleitung zu erlangen, werden regelmäßige Treffen mit dieser durchgeführt.