Steuergruppe

1. Allgemein

Die Ernst-Reuter-Schule versteht sich als eine lernende Einrichtung, denn Schulentwicklung ist ein kontinuierlicher Prozess, der die Schritte des Qualitätszyklus auf Basis gemachter Erfahrungen durchläuft und regelmäßig evaluiert. Im Zentrum aller schulischen Anstrengungen steht die Qualitätsverbesserung des Unterrichts, das pädagogische Qualitätsmamgement (PQM).

Da Schulentwicklung unter größtmöglicher Mitwirkung aller am Schulleben beteiligten Gremien angestrebt wird, bedarf es der Steuergruppe, die folgende Aufgaben hat:

  • Schulentwicklungsprozesse zu planen
  • zu organisieren, zu koordinieren
  • zu evaluieren
  • Aufgaben an Mitglieder der Schule zu delegieren
  • mögliche Werkzeuge/Hilfestellungen zu erstellen, die eine Erleichterung für alle Mitglieder der Schule darstellen.

Die Arbeitsweise der Schulentwicklung orientiert sich am Leitgedanken der Systematik und Nachhaltigkeit. Die Entscheidungen über Strukturen, Entwicklungen und Folgerungen werden zu kurz-, mittel- und langfristigen Entwicklungszielen gebündelt. 

In allen Entwicklungsvorhaben werden Beratungsimpulse des Prozessbegleiters der Region 13 berücksichtigt. Letztendlich bleibt die Schulleitung für die Schulentwicklungsprozesse an der Ernst-Reuter-Schule verantwortlich.

2. Zusammensetzung der Steuergruppe

Jeweils ein Vertreter aller Schulgremien arbeitet in der Steuergruppe mit.

Gesetzte Mitglieder Schuljahr 2018/19
Leiter:PQM Koordinator/inFrau Erçakmak
Schulleitung:Schulleiter
Stv. Schulleiter
Herr Großmann
Herr Dr. Bauer
Kollegium:Vertreter/in aus der Grundschule (Grundschulkoordinator/in)Frau Bilgin-Ünal
Verteter/in aus der Sekundarstufe I/IBHerr Büchner, Frau Sevinç
Vertreter aus dem IB (IB Koordinator punktuell)Frau Bahçeci / Frau Dr. Onur
Kindergartenleiter/inFrau Hillemanns
SozialpädagoginFrau Aktalay
InklusionsbeauftragteFrau Çakmak / Frau Aktalay
Eltern:ElternbeiratsvorsitzFrau Adanir
Schüler:Schülerverteter/inY. Yeneroglu, S. Birol, Y. Leventuglu
Schulträger:Vorstandsvertreter/inNN
Verwaltung:Verwaltungsleiter/inFrau Uludağ
Freiwillige Mitglieder:Interessierte Lehrer, Erzieher, Eltern und Schüler, die einer Einladung freiwillig folgen.

3. Zeitlicher Rahmen

Die Steuergruppe trifft sich in regelmäßigen Abständen. Der/die PQM-Koordinator/in lädt alle Steuergruppenmitglieder zu einer Sitzung ein. 

4. Rolle und Aufgaben der Steuergruppe

Grafik, die die Funktion der Steuergruppe erklärt

Die Steuergruppe an der Ernst-Reuter-Schule:

  • koordiniert und steuert die Schulentwicklung an der Ernst-Reuter-Schule
  • arbeitet im Auftrag eines Schulgremiums
  • klar formulierter Auftrag aus der Gesamtlehrerkonferenz setzt Rahmenbedingungen für die Arbeit in der Steuergruppe fest
  • koordiniert, plant und evaluiert Prozesse, die zum Erreichen des Ziels notwendig sind
  • setzt innovative Ideen um
  • versucht alle Gremien der Schule mit in Schulentwicklungsprozesse zu integrieren
  • moderiert und koordiniert
  • erstellt gegebenenfalls einen Projektplan
  • erstattet Bericht und ist rechenschaftspflichtig
  • dokumentiert Prozesse der Entwicklung.