Leitbild

Der Schulhof bildet das Herz der Ernst-Reuter-Schule. Dort steht eine alte Platane unter der Generationen von Schüler gespielt und gelernt haben. Diese Platane gab uns den Anstoß für die grafische Form unseres Leitbildes, das prominent im Eingang der Schule hängt.

Das Leitbild wurde in enger Zusammenarbeit zwischen Lehrern, Eltern und Schülern erstellt und setzt sich aus sieben Kategorien zusammen, die unten aus der Sicht von Lehrern, Eltern und Schülern erläutert werden.

Deutsch

Lehrer

Die Vermittlung der deutschen Sprache und Kultur steht für uns im Fokus. Die deutsche Sprache soll in allen Fächern der ERS gefordert und gefördert werden.

Eltern

Die Vermittlung der deutschen Sprache und Kultur steht bei uns im Fokus. Für unsere Kinder soll bei der Rückkehr nach Deutschland ein fließender Übergang in den Schulalltag gewährleistet werden

Schüler

Wir sind ein Teil Deutschlands in der Türkei.

 

Demokratische Erziehung

Lehrer

In unserer täglichen Arbeit legen wir großen Wert auf Selbstständigkeit. Dabei beziehen wir uns auch auf das aktuelle Weltgeschehen und übernehmen Verantwortung für Mensch, Umwelt und Natur. Dabei orientieren wir uns an den demokratischen Grundwerten.

Eltern

Mein Kind lernt an dieser Schule nicht nur die deutsche Sprache und deutsche Kultur kennen, sondern ein tolerantes, nachhaltiges und verantwortungsvolles Miteinander auf dem Boden der freiheitlich demokratischen Grundordnung.

Schüler

Open mindeness (Weltoffenheit) und international mindedness (internationale Aufgeschlossenheit) ist ein Ziel unserer Erziehung. Wir lernen von- und miteinander.

 

Qualität

Lehrer

Alle Mitglieder unserer Schule sind für die Qualitätssicherung und -entwickelung mitverantwortlich. Wir sind eine lernende Schule und bauen auf Selbstverantwortung und Teamfähigkeit. Eigeninitiative sowie individuelle und gemeinsame Weiterbildung schaffen die Voraussetzung dazu.

Eltern

Wir empfinden, dass die Unterrichtsqualität durch qualifizierte Lehrkräfte gesichert ist. Unsere Schule ist ein Treffpunkt unterschiedlicher Kulturen. Trotz der Vielfalt wird jeder einzelnen Schüler als Individuum wahrgenommen.

Schüler

Unsere Schule ist ein Treffpunkt verschiedener Kulturen. Aufgrund unserer Sprachenvielfalt können wir global kommunizieren.

 

Kommunikation

Lehrer

Unser demokratisches Grundverständnis basiert auf einem respektvollen Umgang miteinander sowie einer transparenten, wertschätzenden Kommunikation.

Eltern

Wir legen viel Wert auf eine transparente Kommunikation nach innen und außen.

Schüler

Wir gehen offen, wertschätzend und respektvoll miteinander um.

 

Unterricht

Lehrer

Durch selbstständiges Denken und kompetentes Handeln in einem modernen, kritisch-hinterfragenden Unterricht vermitteln wir die Grundlagen für lebenslanges Lernen.

Eltern

Mein Kind lernt an dieser Schule nicht nur die deutsche Sprache. Unsere Kinder werden zu selbstständigen Persönlichkeiten im Unterricht geformt. Bei Forder- und Fördermaßnahmen steht die Kommunikation mit dem Elternhaus und den Kindern selbst im Fokus. Die Unterrichtsformen sind abwechslungsreich und somit motivierend für unsere Kinder.

Schüler

Wir verwenden vielfältige Lernmethoden, um den Unterricht qualitativ hochwertig gestalten zu können. Im Unterricht werden wir zum kritischen Denken aufgefordert. Unsere Lehrer sind kreativ, haben Freude am Lehren und es herrscht eine freundliche und faire Lernatmosphäre.

 

Inklusion

Lehrer

Heterogenität steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Alle am Schulleben Beteiligten sind in Bezug auf ihre kulturelle und sprachliche Vielfalt wichtig und willkommen.

Eltern

Jeder ist hier willkommen und seien die Persönlichkeiten noch so unterschiedlich, werden alle wertgeschätzt und bei Bedarf gefördert und gefordert.

Schüler

Wir wollen eine Atmosphäre schaffen, in der sich alle wohl fühlen. Wir diskriminieren nicht. Wir akzeptieren jeden, wie er ist.

 

Interkulturelle Kompetenz

Lehrer

Wir gewährleisten unseren Schülerinnen und Schülern regelmäßig authentische Einblicke in die Vielfalt der Lebensumstände und Sichtweisen anderer Menschen und Kulturen und stärken somit ihre interkulturellen Kompetenzen, die auch im Lehrplan der ERS verankert sind.

Eltern

Mein Kind lernt die Fähigkeit mit Individuen und Gruppen anderer Kulturen erfolgreich und angemessen zu interagieren.

Schüler

Durch das Zusammentreffen verschiedenster Schülerinnen und Schüler im Klassenraum wird der Umgang mit diversen Kulturen und Traditionen in unseren Schulalltag integriert. Hinzu kommt, dass dieser Umgang auch mit außerschulischen Aktivitäten und kooperativen Veranstaltungen mit anderen Institutionspartnern gefördert wird.